Dein Portal für eine neue Lebensphase

Wechselsymptome

Plötzliche Hitzewallung im Meeting? So meisterst du die Situation.

Unkontrollierte Schweißausbrüche gehören zu den klassischen Symptomen im Wechsel. In beruflichen Situationen sind sie besonders unangenehmen. Einige Tipps.

Es ist halb zehn Uhr vormittags. Das wichtigste Meeting des Halbjahres steht an. Heute wird entschieden, ob sich die vergangenen sechs Monate Vorbereitung ausgezahlt haben. Das Team versammelt sich um den runden Tisch des Kunden. Der Kollege startet die Präsentation. Gleich bist du dran. Nervosität steigt auf. Aber halt, da ist noch etwas. Nicht schon wieder. Bitte nicht jetzt. Dieser dumme Wechsel. Es fängt immer gleich an.

Ein Drücken im Kopf. Langsam, aber sicher steigt ein intensives Wärmegefühl auf. Ein Tsunami der Hitze rollt an. Wenn du nicht schnell etwas unternimmst, sitzt du schweißgebadet und mit hochrotem Kopf vor dem begehrten Kunden. Was jetzt?

Vorsorge in der Garderobe

Spulen wir den Vormittag noch einmal zurück und beginnen beim Anziehen zu Hause. Unkontrollierte Schweißausbrüche liegen am mangelnden Östrogen, das im Wechsel abgebaut wird, aber sie können stärker und schwächer ausfallen. Um den Körper nicht in seine Hitzewallung einzuschließen oder im nächsten Schritt ersichtliches Schwitzen zu kaschieren, kannst du im Kleiderschrank vorsorgen.

  • Vermeide synthetische Stoffe. Kunstfasern schließen die Hitze ein. Tausche sie gegen natürliche Stoffe wie Leinen und Baumwolle. Die sind atmungsaktiv und nebenbei auch besser für die Umwelt.
  • Achte nicht nur aufs Material, sondern auch auf die Farben. Bei einer gelben Baumwollbluse sieht man Schweißflecken sehr schnell. Ein schickes, schwarzes Leinen-Shirt kaschiert dagegen alles, was andere nicht bemerken sollen.
  • Lege dir eine Zwiebel-Garderobe zu. Das heißt, dein Outfit besteht aus mehreren Schichten, die du drüberziehen, wechseln oder ausziehen kannst.
  • Hinterlege dir im Büro ein paar Zwiebelschichten, die du schnell und einfach wechseln und kombinieren kannst. Wenn du viel unterwegs bist, hab zumindest eine zweite Bluse in der Tasche – das rät sogar die ehemalige First Lady, Michelle Obama, in ihrer Biografie.
  • Heißer Tipp: Schals, Tücher und weite Cardigans überdecken rasch Schweißflecken, wenn die Hitzewallung überstanden ist. Ein leichtes, buntes Tuch in der Tasche wird im Notfall während des Meetings schnell übergeworfen. Und peppt noch dazu das Outfit auf.

Neben dem Gewand kannst du auch mit dem richtigen Make-up und Haarstyling vorsorgen. Da sich die Hitze meist auch im Gesicht zeigt, wähle ein leichtes, aber wasserfestes Make-up, das sich an den Teint anpasst. Und versteck dich nicht hinter zu viel Farbe – das kann alles verschmieren. Beim Gang zum Frisör ist es ratsam, eine luftige Frisur zu wählen oder ein Schnitt, bei dem du die Haare schnell nach oben stecken kannst.

Verhaltenskodex im Meetingraum

Aber was tun, wenn das Outfit optimal auf die Hitzewallungen ausgerichtet ist, sich aber trotzdem ein Tsunami ankündigt? Auch hier gibt es ein paar charmante Auswege:

  • Ruf eine Pause aus. Kommt die Wallung vor deiner Präsentation, kannst du zu einer kurzen Frischluft-Pause aufrufen. Nimm einfach als Argument, dass du so einen genialen Beitrag vorbereitet hast, dass es sich lohnt, mit frischem Kopf dabei zu sein.
  • Während die anderen also rauchen, Kaffee trinken oder das WC aufsuchen, kannst du in deinem Büro runterkommen. Fächer dir Wind zu, lass frische Luft durchs Fenster, mach tiefe Atemzüge und lass dir kaltes Wasser über die Pulsadern rinnen. Und wenn es sich ausgeht, trink einen Salbeitee, der kühlt von innen.
  • Sollte es weiter rinnen, stopf dir ein paar reißfeste Taschentücher unter die Achseln – aber Achtung, dass man sie nicht sieht.
  • Je nach Unternehmen, kannst du auch einfach ehrlich sein. Der Wechsel ist schon zu lange ein Tabuthema, also steh ganz offen zu deinen Symptomen. Das macht dich authentisch und sympathisch.
  • Ein offener Umgang senkt auch den Stresspegel. Hast du schon vor dem Meeting Panik, dass eine Hitzewallung dir alles versauen könnte, wird der Druck womöglich erst eine auslösen. Also entspann dich, es ist ganz normal, was du durchmachst.

Natürlich ist eine Hitzewallung während eines Meetings unangenehm, aber die Welt geht davon nicht unter. Je mehr Selbstvertrauen du an den Tag legst, desto leichter lässt sich der Tag überstehen. Und unter uns: Vielleicht bemerken das die Kolleginnen und Kollegen gar nicht so sehr, wie du glaubst. Ein roter Kopf kann auch einfach von der Nervosität kommen und die hat man in jedem Alter. Dafür wird man nicht verurteilt.

Hitzewallungen vorbeugen

Damit die Hitzewallungen im Wechsel milder ausfallen, gibt es mittlerweile unzählige Methoden, Kräuter und Gerichte, die vorbeugen sollen. Du kannst zum Beispiel zum Hormon-Yoga gehen oder du stellst deine Ernährung um, wie es in der Traditionellen Chinesischen Medizin empfohlen wird. Zusätzlich kannst du mit Aromen und Ölen nachhelfen.

Wer zu dem unglücklichen Drittel gehört, das die Wechseljahre überdurchschnittlich stark und lebenseinschränkend erlebt, sucht sich am besten ärztlichen Rat. Eine Hormonersatztherapie mit bioidenten Hormonen kann – persönlich zugeschnitten – eine Lösung sein.

Weiterlesen: Hitzewallungen in den Wechseljahren – Ursachen und Hilfe

Weiterlesen: Ich habe mir im Meeting die Kleider vom Leib gerissen

Weiterelesen: Wie Ernährung gegen Hitzwallungen helfen kann

Weiterlesen: Natürlich schwitzen: So hält dein Deo der Hitzewallung stand



Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)