Dein Portal für eine neue Lebensphase

Schönheit & Style

Lange, volle Wimpern – von natürlich bis getrickst

Von Olivenölkuren bis zum Wimpernlifting: Es gibt es viele Möglichkeiten zu vollen Wimpern kommst. Die besten Tricks gegen dünne Wimpern im Wechsel.

Es ist zum Verzweifeln: Überall legen wir im Alter zu und gewinnen an Volumen – Haare und Wimpern hingegen werden dünner. Vor allem um Zweitere geht es in diesem Beitrag und darum, wie du mit einfachen Maßnahmen zu vollen, langen und schön geschwungenem Wimpern kommst.

Warum werden die Wimpern im Wechsel dünner?

Neben Stress, verschiedenen Krankheiten, Mangelerscheinungen etc. können auch hormonelle Ursachen dazu führen, dass wir Wimpern verlieren. Viele Frauen klagen vor allem während einer Schwangerschaft oder der Wechseljahre über vermehrten Wimpernverlust. Meist pendelt sich dieser hormonell bedingte Wimpernausfall wieder ein. Doch falls nicht, ist auch dies kein Grund zu verzagen, denn es gibt kosmetische und auch medizinische Möglichkeiten, den Wimpern wieder zu Länge, Volumen und Schwung zu verhelfen.

So beugst du Wimpernausfall vor

Vorausschicken lässt sich, dass ein voller Wimpernkranz auch von einer gesunden, ausgewogenen Lebensweise abhängt. Wenig Stress, gesundes Essen, ausreichend Schlaf, Sport und viel trinken kann auch hier helfen. Außerdem solltest du deine Wimpern in deine tägliche Pflegeroutine mit einbeziehen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Das bedeutet vor allem, sie abends sanft von Wimperntusche und Schmutz zu befreien. Tränke dafür ein Wattepad mit speziellem Augenmake-up Entferner und vermeide starkes Rubbeln. Besser ist es, das Wattepad kurz aufzulegen und dann vom Wimpernansatz zu den Spitzen hin zu wischen.

Falls du eine Wimpernzange verwendest, dann mache dies, bevor du Mascara aufträgst. Diese verhärtet die Wimpern nämlich leicht, und die Wimpern könnten brechen oder an der Zange festkleben und ausreißen. Ebenso sollte wasserfeste Wimperntusche sparsam eingesetzt werden, da sich diese schwerer abnehmen lässt und du stark rubbeln müsstest, um sie abends abzubekommen.

Ab wann spricht man von Wimpernausfall?

Solltest du ein paar Wimpern pro Tag verlieren, musst du dir keinen Kopf machen. Bis zu acht Härchen pro Tag ist normal. Wenn es jedoch mehr sind, spricht man von Madarosis, das ist der lateinische Ausdruck für Wimpernausfall. Dies lässt sich jedoch nur vom Facharzt abklären, und nur wenn du die Ursache für den krankhaften Wimpernverlust kennt, kannst du die richtigen Maßnahmen setzen.

Wie bereits beschreiben, ist es ganz normal, wenn du bis zu acht Wimpern täglich verlierst. Solltest du mit deinem Wimpernvolumen dennoch nicht zufrieden sein, hier ein paar Tipps und Tricks, die das Wimpernwachstum fördern und dir optisch einen volleren und längeren Wimpernkranz verleihen.

Hausmittel für dichte Wimpern

  • Oliven-, Rizinus- und Kokosöl pflegen und nähren dank der darin enthaltenen Ölsäuren und Vitamine. Anwendung: Vorsichtig mit einem Wattestäbchen auf dem Wimpernkranz auftragen.
  • Die Tannine und Flavonoide, die in grünem Tee stecken, können die Wimpern dichter und länger machen.
  • Aloe vera versorgt die Wimpern mit Feuchtigkeit und regt das Wachstum.

So wirken Wimpern-Seren

Wimpernseren enthalten meist Wirkstoffe, die die natürliche Wachstumsphase der Wimpern verlängert. Es gibt Wimpernseren, die mit Hormonen angereicht sind oder solche mit natürlichen Inhaltsstoffen. Damit soll erreicht werden, dass sich mehr Wimpern gleichzeitig in der Wachstumsphase befinden und der Wimpernkranz dichter und die Wimpern länger werden.

Mit Mascara zu schönen Wimpern

Ob für mehr Volumen, Schwung oder längere Wimpern – wer seine Lieblings-Mascara gefunden hat, darf sich glücklich schätzen. Doch es kommt immer darauf an, wie man sie aufträgt. Mehr Schwung bekommen die Wimpern, wenn du vorab mit einer Wimpernzange nachhilfst. Dann die Wimperntusche vom Ansatz beginnend in raschen Zickzack-Bewegungen zu den Spitzen hin auftragen. Je mehr Schichten, umso intensiver der gewünschte Effekt.

Mit künstlichen Wimpern schummeln

Ob für einen besonderen Anlass oder einfach nur für uns selbst: Künstliche Wimpern machen schnell was her. Die Intensität des Wimpernkranzes kannst du selbst bestimmen.

  • Sehr natürlich wirken kleinem Wimpern-Büschel, die mit einem speziellen Kleber zwischen den eigenen Wimpern angebracht werden.
  • Ein ganzer Wimpernkranz lässt sich sehr einfach mit sogenannten „Magnet-Wimpern“ anbringen. Dabei dient der mitgelieferte Eyeliner als Kontakt zum Wimpernkranz: Einfach Eyeliner auftragen, trocknen lassen – die Wimpern haften darauf.

Das kann Wimpernlifting

Im spezialisierten Beauty-Studio bekommst du dauerhaften Schwung für deine Wimpern. Wimpernlifting funktioniert im Prinzip wie eine Dauerwelle, nur viel sanfter und an die zarte Augenpartie angepasst. Es eignet sich vor allem für sehr gerade und störrische Wimpern und hält sie bis zu sechs Wochen in einem sehr schönen Schwung.

Durch Färben zu optisch dichteren Wimpern

Gehörst du auch zu jenen, deren Wimpern mit dem Alter heller wirken und bist es leid, sie täglich zu tuschen? Dann empfehle, sie zu färben oder färben zu lassen. Das hat den Effekt dezent getuschter Wimpern, die satte Farbe hält ebenfalls bis zu sechs Wochen lang.

Wimpernverdichtung vom Profi

Immer beliebter wird es, sich Echthaar-Wimpern „dauerhaft“ im Beautystudio anbringen zu lassen. Diese werden mit einem Spezialkleber Härchen für Härchen zwischen die eigenen Wimpern gesetzt und sorgen für mehr Volumen und Länge des Wimpernkranzes. Hier entscheidest du selbst, wie natürlich das Ergebnis aussehen soll.

So funktioniert die Wimperntransplantation

Bei krankhaftem Wimpernverlust oder Lücken im Wimpernkranz gibt es auch eine Wimperntransplantation. Dabei werden – wie bei einer Haartransplantation – Haare (meist vom Hinterkopf) dauerhaft an den Augenlidern eingesetzt.


Weiterlesen: Müder Blick? So kaschierst du Schlupflider ohne OP

Weiterlesen: Frischer aussehen: die Make-up-Tricks der Profis

Weiterlesen: Make-up trotz Brille? Schminktipps für schöne Augen.

Weiterlesen: Schlupflider oder Tränensäcke? So läuft eine Lidstraffung ab

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)