Dein Portal für eine neue Lebensphase

Schönheit & Style

Trockene Haut? So wird Duschen dennoch zur Wohltat

Heiß Duschen und Wechseljahre passt nicht gut zueinander. Bei vielen juckt und spannt die Haut danach. Warum das ist so? Und wie duschst und pflegst du dich richtig?

Geduscht habe ich immer schon gerne. In meiner Teenagerzeit so lange und heiß, dass mein Papa sich jedes Mal über die Dampfkammer aufgeregt hat, die ich aus dem Badezimmer gemacht habe. Die angelaufenen Spiegel und Fenster danach zu putzen, war weniger spaßig. Lange Duschen kann ich noch immer, nur regt sich mein Papa nicht mehr darüber auf. Und auch der Liebste nur, wenn ich die Tür danach nicht offen lasse, um den Dampf aus der Kammer zu lassen. Angelaufen ist nur der Spiegel, Fenster haben wir nicht. Neubau halt.

Jetzt bin ich doch glatt vom Thema abgekommen: Es geht darum, dass ich meist auch nicht mehr so heiß dusche, weil mir eh meistens heiß ist. Ihr wisst schon: die Hitzewallungen. Noch ein Gegenargument zu heißem Wasser ist meine trockene Haut, die ich mir mit zunehmendem Alter eingefangen habe. Manchmal würde ich gerne aus ihr rausfahren, so juckt und spannt sie. Geht's eigentlich noch jemandem so?

Warum wird reife Haut überwiegend trocken?

Ich denke, selbst die fettigste Haut wird mit der Zeit zur durstigen Wüstenblume. Das liegt an der Abnahme der beiden Hormone Östrogen und Progesteron. Vor allem das Östrogen ist dafür da, Kollagenfasern zu bilden und deiner Haut Spannkraft zu verleihen. Wird das weniger und zusätzlich noch unser Stoffwechsel langsamer, wird die Haut dünner, weniger elastisch und trocken.

Die fünf Symptome für trockene Haut

%MEDIUM-RECTANGLES%

  • Nach dem Duschen oder Baden spannt die Haut.
  • Sie schuppt sich viel leichter und ist auch rau.
  • An den Händen und Füßen ist die Haut leicht rissig.
  • Die Haut juckt.
  • Es kann sein, dass dein Teint fahl oder gar gräulich wirkt.

So bereitest du deine Haut aufs Duschen vor

Habt ihr schon mal etwas von Trockenbürsten gehört? Wenn ja, dann seid ihr eh schon auf dem richtigen Weg. Und allen anderen sei es ans Herz gelegt. Es gibt dafür spezielle, weiche Bürsten mit Naturborsten oder etwa Sisal-Handschuhe. Beim österreichischen Beauty-Label Clean Beauty Concept setzt man auf Rohseidenhandschuhe, die sind besonders sanft zu irritierter Haut und hinterlassen sie seidig weich.

Auf jeden Fall reibt man beim Trockenbürsten seine Körperhaut sanft ab und entfernt so feine Hautschüppchen und regt gleichzeitig den Stoffwechsel und die Durchblutung an. Der Lymphfluss wird aktiviert, was den angenehmen Nebeneffekt hat, dass eine solche Massage gut gegen Cellulite hilft.

Beginne mit streichenden Bewegungen bei den Füßen die Beine rauf über Po und Bauch und danach bei deinen Händen über die Arme bis zum Busen. Arbeite dich so immer in Richtung Herz vor. Die Haut kann danach leicht gerötet sein, aber das ist gut so.

Pflege unter der Dusche

Eines mal vorweg: Trockene Haut ist sehr sensibel, was zu warmes Wasser betrifft. Es wäre auch klüger, nur jeden zweiten Tag zu duschen oder baden und dazwischen nur die sogenannte „Katzenwäsche“ zu machen. Also nur jene Stellen zu waschen, an denen unangenehme Körpergerüche entstehen können.

Wichtig ist auch die richtige Wassertemperatur. Denn zu warmes Wasser greift den Säureschutzmantel der Haut an und entzieht ihr Fette. Ideal wäre es, bei Körpertemperatur zu duschen. Wem die 37 °C zu kühl sind, kann die Wassertemperatur auf bis zu 43 °C erhöhen. Wer's gerne kühler hat, der geht auf bis zu 18 °C runter.

Womit wir beim richtigen Duschgel angekommen sind. Verzichtet bei trockener Haut auf Reinigungsmittel, die der Haut Fett entziehen und sie so noch mehr austrocknen. Achtet auf Duschgels, die eine rückfettende Wirkung versprechen. Auch sogenannte Duschöle sind ideal für die Körperhaut in den Wechseljahren.

Die Haut nach dem Duschen pflegen

Dass du trockener Haut nie genug Nährstoffe zuführen kannst, stimmt. Deshalb tupfe deine Haut nur ganz sanft ab und arbeite in die noch feuchte Haut etwas Body Oil ein. Mandel- oder auch Arganöl eignet sich besonders gut für sensible Haut. Wem das noch zu wenig ist, der kann sehr trockene Hautstellen noch mit etwas Körperbutter behandeln. So gepflegt fühlt man sich doch gleich viel wohler in seiner Haut.


Weiterlesen: Hilfe bei trockener Haut: Top-Pflege aus österreichischen Manufakturen

Weiterlesen: So fühlt sich trockene Haut wieder frisch und geschmeidig an

Weiterlesen: Was hilft, die Haut länger jung zu erhalten

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)