Dein Portal für eine neue Lebensphase

Schönheit & Style

Keine Lust auf graue Haare? So wird das Farbergebnis natürlich!

Wie du graue Haare perfekte abdeckst? Mit einer natürlich wirkenden Färbung vom Friseur. Das Ergebnis bleibt mit guter Pflege und ein paar Tricks lange erhalten.

Es gibt viele gute Gründe, graues Haar nicht zu färben. Und mindestens genauso viele, es zu färben. Etwa drei Viertel aller Frauen färben regelmäßig ihr Haar – davon ein Drittel beim Friseur, ein Drittel färbt selbst und ein Drittel betreibt einen Mix aus beidem. Die meisten greifen zur Haarfarbe, um erste weiße Härchen zu kaschieren und so dem Alter optisch ein Schnippchen zu schlagen. Was gut gelingt, wenn ein paar wichtige Punkte beachtet werden.

So wirkt gefärbtes Haar natürlich

Im Laufe der Jahre verändert sich nicht nur unsere Hautbeschaffenheit, auch der Teint wirkt anders – und plötzlich steht das Dunkelbraun oder Platinblond der Jugendjahre nicht mehr so gut zu Gesicht.

Auf genau diese Veränderungen reagiert ein guter Friseur mit der Wahl der Haarfarbe. „Am besten färbt man ein bis zwei Töne heller als der eigentliche Naturton, dann schmeichelt die Haarfarbe auch dem Typ“, raten die Colour-Experts von Wella Professionals.

Besonders natürlich wird ein solches Farbergebnis, wenn der Profi Strähnen in verschiedenen helleren Nuancen macht. Für helle Strähnen spricht auch, dass der Ansatz nicht so schnell sichtbar ist, wie dies der Fall ist, wenn nur mit einem Ton gefärbt wird. Der Haarflüsterer des Vertrauens wird dich hier gerne beraten.

In welchen Abständen soll man färben?

Je mehr Weißanteil du hast und je dunkler deine Natur-Haarfarbe ist, umso schneller ist der Ansatz sichtbar. So blitzen die weißen Haare oft schon nach einer Woche – etwa an den Schläfen – durch. Längstens alle drei bis vier Wochen ist aber der Drang nach einem neuen Anstrich spürbar.

So kaschierst du den Ansatz

%MEDIUM-RECTANGLES%

Es gibt aber Tricks, wie du den nächsten Friseurbesuch etwas hinauszögern kannst. Tipp Nummer eins: einen unregelmäßigen Scheitel ziehen. Bei einem akkurat gezogenen Mittel- oder Seitenscheitel blitzen graue Härchen noch heller auf, als dir lieb ist. Im Zick-Zack gezogen fallen weiße Haare optisch nicht so auf.

Weiters kannst du mit Ansatzpuder, -spray oder gar Mascara nachhelfen. Diese sind in den Drogeriemärkten in den Nuancen braun, blond und rot erhältlich und werden nur am Ansatz aufgetragen. Sie waschen sich bei der nächsten Haarwäsche wieder aus.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Sicheres Färben zuhause

Klar kannst du auch in Eigenregie dein Haar färben. Gut wäre es jedoch, auch hier lieber ein bis zwei Nuancen heller als der Grundton zu färben. Denn weißes Haar nimmt die Farbe intensiver auf und damit ist ein dunkleres Ergebnis zu erwarten.

Auf Nummer sicher gehst du mit sogenannten Farbauffrischern, die fast so easy wie eine Haarmaske anzuwenden sind. „Das semipermanente Tönungsliquid ‚Color Fresh‘ bietet eine leichte Kaschierung, ist leicht zu handhaben und hat nur 20 Minuten Einwirkzeit“, erläutert das Team Wella Professionals. Und gibt den Tipp dass man „dieses am besten im Salon kauft und sich vorher vom Frisör die richtige Farbe empfehlen lässt“. Die Haare in Eigenregie zu färben kann nämlich leicht schief gehen.


Weiterlesen: Warum grau das neue blond ist

Weiterlesen: Auf den Cut kommt es an: Diese Frisuren stehen Frauen über 50

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)