Dein Portal für eine neue Lebensphase

Schönheit & Style

Japanische Gesichts­massage: belebende Handgriffe für mehr Glow

Japanische Gesichtsmassage verspricht straffere Haut, frischeren Teint und verlangsamte Hautalterung. Wie sie wirkt, wie du sie selbst anwendest.

In Marseille bekam ich zum ersten Mal den ultimativen Beauty-Tipp. Eine wahnsinnig charmante Französin – wie sonst sollen diese zauberhaften Frauen bezeichnet werden – meinte, sie würde sich mindestens einmal im Monat eine japanische Gesichtsmassage gönnen. Dabei werde die Gesichtsmuskulatur von innen (Mundhöhle) und außen massiert und so die Kollagenproduktion angeregt. Marie Helene Lair – ihres Zeichens Directrice Innovation Responsable bei Clarins – ist eine Frau, die man nicht nach ihrem Alter fragt. Sie schaut jung aus. Nein, nicht operiert, sondern gepflegt.

Zurück in Wien habe ich mich auf die Suche nach einer Gesichtsmassage dieser Art gemacht. Begann in Ermangelung selbst an meinen Hängebäckchen zu rupfen und zupfen und habe diverse Massage-Tools probiert, die angeboten wurden. Jetzt, nach drei Jahren, habe ich die Magic Hands von Olivia Szmidt gefunden. Und mit ihr Antworten auf die Fragen rund um diese spezielle Gesichtsmassage.

Was macht Gesichtsmassage mit der Haut?

Das Massieren durchblutet die Haut intensiv und fördert die Kollagenproduktion. Die koordinierten Bewegungen und Druckpunkte kurbeln auch den Lymphfluss an, was schädliche Stoffe aus dem Gewebe transportiert.

Wie kamst du auf diese besondere Lifting-Massagetechnik?

Ich war in meiner Zeit in London regelmäßig bei einer TCM-Ärztin und die hat mir alle zwei Wochen ein fantastisches Gua Sha Facial verpasst. Bei diesem wird mit einem speziellen Massagestein das Gesicht massiert und die Lymphe angeregt. Ich begann mich in dieses Thema reinzutigern und ließ mich zur Gesichtsreflexzonentherapeutin ausbilden. Mit der Zeit habe ich dann japanische Facelifting-Techniken mit faszialer Entspannung und Lymphdrainage miteinander verwoben. Ich nenne sie die „The Face Sculpt Method“.

Welche Effekte darf ich mir durch „The Face Sculpt Method“ erhoffen?

Ich zähle das jetzt einmal ganz kurz und knapp auf, an welchen Punkten ein Training der Gesichtsmuskulatur durch Massage sichtbare Verbesserung bringen kann.

  • Die Hautalterung kann sich verlangsamen
  • Müde Augen wirken frischer
  • Hängende Mundwinkel festigen sich
  • Die Wangen wirken straffer und durchblutet
  • Die Gesichtskonturen wirken geglätteter
  • Das Doppelkinn reduziert sich

Wie oft sollte ich diese Massage-Technik durchführen lassen?

Bereits eine Behandlung strafft das Gesicht sichtbar – das kommt durch die tiefe Entspannung und auch Kräftigung der Gesichtsmuskeln. Etwa einmal pro Monat sollte man sich eine professionelle Gesichtsmassage gönnen.

Und zu Hause? Kann ich da auch durch Massage nachhelfen?

Ja, unbedingt! Es ist extrem wichtig, Pflegeprodukte in die Haut einzuarbeiten und sie nicht einfach aufzutragen. So wirken die Produkte viel intensiver und durch die zehn Minuten Face Fitness täglich im Rahmen seiner Pflegeroutine merkst du schnell, dass die Haut besser durchblutet ist und das Gesicht voller wirkt.
Die Produkte können auch mit einem Gua Sha eingearbeitet werden. Wichtig dabei ist, dass du nicht zu viel Druck ausübst, sondern die Haut sanft anregst mitzuarbeiten. Wie das genau geht, erfährt man an meinem „7 Day Facelift“-Workshop.

Ein kleiner Tipp bei geschwollenen Augen?

Oh ja, das habe ich auch täglich! Ich platziere dann Zeige-, Mittel- und Ringfinger im Bereich dieser Augenringe und massiere sie mit leichtem Druck für etwa 20 Wiederholungen.

Weiterlesen: Anti Aging-Trend Beauty Tape: So klebst du dich jung

Weiterlesen: Face-Yoga: Wenn das Gesicht achtsam wird

Weiterlesen: Was hilft, die Haut länger jung zu erhalten

Weiterlesen: Schöne Haut über Nacht: Overnight-Peelings für einen frischen Teint

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)