Dein Portal für eine neue Lebensphase

Ernährung

Drei Rezepte für mehr Wohlbefinden im Wechsel

Essen für die Hormonbalance: Wirksame Phytohormone wie Lignin, Isoflavone & Co können auch hervorragend schmecken. Bringen wir die Powerpakete jetzt auf den Teller!

Leinsamen, Kürbiskerne, Granatapfel oder Soja – bestimmte Lebensmittel entfalten hormonähnliche Wirkungen und helfen sanft, aber wirksam gegen typische Wechseljahrbeschwerden. Dass „Meno Food“ auch herrlich schmeckt und ohne übergroßes Kochtalent zu bewerkstelligen ist, stellt die Gynäkologin Irmgard Zierden zusammen mit Ökotrophologin Bettina Snowdon unter Beweis. Denn gegen lästige Begleitumstände wie Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und unerklärliche Gewichtszunahme ist ein sprichwörtliches Kraut gewachsen – und zwar in unserer Küche. Im neuen Ratgeber „Die beste Ernährung für die Wechseljahre“ (TRIAS Verlag) helfen 140 Rezeptideen dabei, Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern, Herz und Brüste aktiv zu schützen und Knochen und Gelenke zu stabilisieren. Denn die neue Freiheit will schließlich mit allen Sinnen genossen werden.  

Klick zum Küchenzauber

Das Gute dabei: Es kommt nicht darauf an, weniger zu essen, sondern das Richtige auf den Teller zu zaubern. Süß oder salzig ist dabei ebenfalls Nebensache – gut tut, was gut schmeckt. Kresse etwa bringt unseren Stoffwechsel mit dem Spurenelement Jod auf Trab, Cranberries sind ein natürlicher Lieferant für Phytoöstrogene und sogar rote Linsen tragen zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden bei. Hier geht's lang zu drei einfachen und herrlichen Rezepten.

GUTEN MORGEN – Eierbrot mit Kresse

Zubereitungszeit etwa 15 Min. Zutaten für 2 Portionen:

2 Eier · ½ Kästchen Kresse · 4 Scheiben Vollkornbrot · Butter · 1 EL Senf (süßer oder grober, je nach Geschmack) · frisch gemahlener schwarzer Pfeffer · Salz

  • Eier in kochendem Wasser in 8 Minuten hart kochen, dann abkühlen lassen, abschälen und in Scheiben schneiden. Die Kresse abschneiden.
  • Brote buttern und Eier darauf verteilen. Mit dem Senf bestreichen. Salzen und pfeffern. Mit der Kresse bestreuen.

GEHT IMMER - Nudelsalat mit Brokkoli-Erbsen-Pesto

Zubereitungszeit etwa 40 Min. Zutaten ür 4 Personen: 

175 g TK-Erbsen · 150 g Vollkorn-Spirelli · Salz · 700 g Brokkoli · 1 kleines Bund Basilikum · 1 Knoblauchzehe · 1–2 ELfrisch gepresster Limettensaft · 80 g Parmesan · 30 g Feta · 3 EL Leinöl · frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ·  ½ Selleriestange

  • Erbsen auftauen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  • In der Zwischenzeit Brokkoli waschen und in Röschen teilen. In Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauchzehen schälen, 80 g Parmesan reiben. Basilikum, Knoblauch und Erbsen mit Brokkoli, Parmesan, Feta und Leinöl in den Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  • Sellerie waschen und kleinschneiden. Mit Nudeln und Brokkoli-Erbsen-Püree vermischen.
  • Den restlichen Parmesan hobeln und darüberstreuen.

Nährstoff on top Verwenden Sie statt der Vollkorn-Spirelli solche aus roten Linsen. Rote Linsen tragen mit ihren Phytoöstrogenen zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden bei.

Tipp Der Nudelsalat hält sich im Kühlschrank 2–3 Tage und schmeckt gut durchgezogen nochmal so gut.

%MEDIUM-RECTANGLES%

MEHR POWER - Energiebällchen mit Cranberries

Zubereitungszeit etwa 25 Min. + Kühlzeit über Nacht. Für 30 Stück:

150 g getrocknete Cranberries · 1 reife Banane · 100 g Kokosmehl · 100 g gemahlene Mandeln · 2 EL Tahin (Sesammus) · 1 EL flüssiger Honig · ungesüßtes Kakaopulver zum Walzen · Puderzucker zum Bestauben

  • Cranberries im Mixer fein pürieren. Banane schälen, in grobe Stücke brechen, zu den Cranberries geben und erneut pürieren. Kokosmehl, Mandeln, Tahin und Honig unterrühren und vermengen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Aus der Masse 30 walnussgroße Kugeln formen. In Kakao wälzen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Vor dem Servieren mit wenig Puderzucker bestäuben.

Weiterlesen: TCM: Wie Ernährung gegen Hitze­wallungen helfen kann

Weiterlesen: Wie du dein Gewicht in den Wechseljahren in den Griff bekommst

Weiterlesen: Vitalstoffe und ihre Rolle in den Wechseljahren

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)