Dein Portal für eine neue Lebensphase

Schönheit & Style

Augenringe: Woher sie kommen, was du dagegen tun kannst

Schwellungen und dunkle Augenschatten können den morgendlichen Blick in den Spiegel trüben. Es gibt jedoch wirksame Hilfe gegen „Panda-Eyes“.

Keiner will sie, viele haben sie: Schwellungen und dunkle Ringe unter den Augen. Sie lassen uns müde aussehen. Und auch wenn wir manchmal tatsächlich so müde sind, wie wir aussehen – zeigen wollen wir es lieber nicht. Erfahre hier, wie du mit natürlichen Hausmitteln, der richtigen Ernährung, Pflege und Massage gegen die Augenschatten vorgehen kannst.

Die Ursachen für Augenringe

  • Stress & Computerarbeit: Stress und eine hohe Belastung der Augen verringern den Wassergehalt in den Hautzellen. Die Haut wird dünner, es entstehen Fältchen, die Äderchen an der dünnen, fettarmen Augenpartie schimmern dann ganz schnell durch.
  • Schlafentzug: Ein Problem, das viele Frauen im Wechsel haben, sind Schlafstörungen. Und hier beginnt der Teufelskreis, denn Schlafentzug und damit einhergehende Müdigkeit führen zu Sauerstoffmangel im Blut. Das Blut erscheint dadurch dunkler und das verursacht dann den „Panda-Blick“.
  • Lebensgewohnheiten: Ab und zu ein Glas Wein ist in Ordnung. Zu viel Alkohol und dazu noch Nikotin, das die Durchblutung verschlechtert, verlangsamen den Stoffwechsel und führen zu Hautalterung und Augenringen. Auch vitamin- und mineralstoffarme Ernährung kann dunkle Augenschatten begünstigen.
  • Erblich bedingt: Bei sehr heller Haut sind die Blutgefäße generell sichtbarer. Und auch die natürliche Pigmentierung der Haut kann Partie um die Augen dunkler erscheinen lassen.
  • Krankheit: Wenn du an einer Erkrankung von Leber, Galle, Niere oder Schilddrüse leidest, dann sind Schwellungen und auch Augenschatten ein Symptom. Leidest du also dauerhaft darunter, dann ist eine Abklärung durch eine:n Ärzt:in zu empfehlen.

Natürliche Mittel gegen Augenringe

  • Koffein, das in Schwarztee und Kaffee enthalten ist, ist ein wirksames Hausmittel gegen Augenringe und leicht anzuwenden. Einfach ein Wattepad oder Tuch in starken, kalten Kaffee oder Schwarztee tränken, leicht ausdrücken und für 15 Minuten auf die geschlossenen Augen legen. Da sich die Blutgefäße durch das Koffein zusammenziehen, mildern sich die Augenringe.

%MEDIUM-RECTANGLES%

  • Kartoffeln wiederum haben eine leicht aufhellende und beruhigende Wirkung auf die Haut. Diese entfalten sie, indem du eine Kartoffel fein reibst, sie mit etwas Wasser mischst und gut umrührst. Nach ein paar Minuten mit der Flüssigkeit getränkte Pads auf die Augen legen und für etwa 15 Minuten einwirken lassen.
  • Die klassischen Gurkenscheiben wiederum spenden der dünnen Augenpartie viel Feuchtigkeit und wirken kühlend. Wenn du sie etwa 15 Minuten lang auf die geschlossenen Augen legst, kannst du dich danach über eine erfrischte und geglättete Augenpartie freuen.
  • Und last but not least gilt auch bei der Bekämpfung von Augenringen: Ernähre dich gesund und vitaminreich und nimm ausreichend Flüssigkeit zu dir. Zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßte Kräutertees am Tag sind die Regel. Ausreichend Schlaf und Bewegung erklären sich dann von selbst.

Pflege, die gegen Augenringe hilft

Wenn du Inhaltsstoffe wie etwa Hyaluronsäure, Koffein, Aloe Vera oder Gurkenextrakt in einer Augencreme entdeckst, dann greife beherzt zu. Denn das sind kühlende und extrem feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, und genau die wirken gegen dunkle Augenschatten und geschwollene Augen. Die kühlenden Ingredienzien wirken abschwellend, während tiefenwirksame Feuchtigkeit die Spannkraft der Haut stärkt und sie von innen aufpolstert. Das wiederum macht Augenschatten weniger sichtbar.

Mit Massagen gegen Augenringe

Schwellungen lassen sich am besten mit sanftem Druck wegmassieren: Der Abtransport der Lymphe wir gefördert, indem du die Zone rund um die Augen mit kreisenden Bewegungen oder sanftem Klopfen mit den Fingerkuppen aktivierst. Gut, wenn du davor eine geeignete Augenpflege (siehe oben) aufträgst und diese so in die Haut einarbeitest.

TIPP: Kühlendes hilft gegen Augenringe und geschwollene Augen. Lege ein paar große Löffel über Nacht in den Kühlschrank und rolle sie morgens mit sanftem Druck über die Augenpartie. Davor Pflegecreme auftragen.

So überschminkst du Augenringe

Es gibt nur eine Lösung, um Augenringe mit Make-up verlässlich abzudecken: bunter Concealer UND Foundation. Ja, ihr habt richtig gelesen: bunter Concealer.

  • Sind deine Augenringe grau-blau, so greifst du am besten zu einem gelben oder orangen Concealer.
  • Rötliche Hautstellen lassen sich hingegen mit grünem Concealer

Damit das Ergebnis am Ende natürlich aussieht, trage über dem Concealer die Foundation in deiner Hautfarbe auf. Beides in dünnen Schichten mit deinen Fingerkuppen einarbeiten.

Ärztliche Hilfe bei Augenringen

Kommst du mit all den oben genannten Hilfsmitteln mit deinen Augenringen nicht zurecht, dann ist ein Termin bei einer/m Beauty-Spezialist:in deiner Wahl eine weitere Möglichkeit. Laserbehandlungen, Bleichcremes und Unterspritzungen mit Filler und Hyaluron sind die gängigsten Methoden gegen Panda-Eyes.


Weiterlesen: Japanische Gesichts­massage: belebende Handgriffe für mehr Glow

Weiterlesen: Frischer aussehen: die Make-up-Tricks der Profis

Weiterlesen: Müder Blick? So kaschierst du Schlupflider ohne OP

Weiterlesen: Face-Yoga: Wenn das Gesicht achtsam wird


Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)