Dein Portal für eine neue Lebensphase

Unabhängigkeit

Adieu Alters­diskriminierung: #SICHTBARKEIT47+

Eine aktuelle Studie belegt: Männer kommen in Facetten, Frauen nicht. Gegen den Gender Gap in Film und Fernsehen gibt's nun eine Kampagne mit prominenter Unterstützung.

Die Sichtbarkeit von Frauen im deutschen Kino hat zugenommen, jedoch besetzen sie weiter weniger vielfältige Rollen als Männer. Das ergab eine Studie der Universität Rostock, die von Maria Furtwängler und ihrer Tochter Elisabeth gegründeten MaLisa Stiftung initiiert wurde. Demnach ist das Bild der dargestellten Frau sehr limitiert: "Sie ist jung, schlank und wird im Kontext von Partnerschaft und Beziehung erzählt", so die „Tatort“-Schauspielerin.

Richtig schwierig wird es demnach für Frauen bereits ab Mitte 30: "Während Protagonistinnen und Protagonisten mit zunehmendem Alter im deutschen Kino insgesamt seltener werden, ist dies bei Frauen schon ab Mitte 30, bei Männern erst ab einem Alter von fünfzig Jahren der Fall", hieß es. Mehr als zwei Drittel der zentralen Figuren mit einem Alter über 50 seien männlich.

Furtwängler freut sich zwar über erste Fortschritte in Sachen Diversität, mahnt aber zur Hartnäckigkeit: "Wir können wir uns keinesfalls entspannt zurücklehnen, denn weder der Alters-Gap noch stereotype Darstellungen der Geschlechter sind überwunden."   

Frau(en) ohne Unterleib

Das deutsche Portal „Palais F*luxx - Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre“ hat diesen Zuruf gleich umgesetzt. „Während ältere Männer trotz oder wegen ihres Alters vor der Kamera stehen, verschwinden die Frauen. Von 100 Personen sind es 27 Frauen, die – im fiktionalen Fernsehen ebenso wie im Bereich der Information – 73 Männern gegenüberstehen, in der Show sind von 100 Moderator:innen über 47 gerade mal 23 weiblich."

%MEDIUM-RECTANGLES%

Und auch die Angebote und Drehbücher würden uninteressanter. "Die Rollen, die noch bleiben: nervige Mütter und Schwiegermütter, Omas, schrullige Alte. Allenfalls noch die Kommissarin, auch die ohne Unterleib. Kommt der doch einmal zum Einsatz, folgt die Strafe auf dem Fuße – der Liebhaber ist der Böse, in jedem Fall aber wird er erschossen", schreiben die beiden Herausgeberinnen auf ihrer Site.

Zukunft im Scheinwerferlicht

Unter dem Hashtag #SICHTBARKEIT47+ gehen sie nun gegen Altersdiskriminierung auf Instagram, Facebook und Twitter vor und zeigen dabei auch viele Stars, von Esther Schweins über Jasmin Tabatabai bis zu Sophie von Kessel.

Die Kampagne soll laut Palais Fluxx erst ein Startschuss sein: „Wir bleiben dran, der nächste Streich folgt, in Gedanken sind wir schon bei der Berlinale. Wir werden das Thema #sichtbarkeit47+ in Film und Fernsehen besetzen und farbenfroh rütteln, schütteln und nerven. Nicht nur, weil Altersdiskriminierung weiblich ist, sondern auch, weil das Thema Alter in den Gesprächen, die jetzt zum Thema Diversity allerorten geführt werden, regelmäßig hinten rüber fällt,“ heißt es.

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)