Dein Portal für eine neue Lebensphase

Wechselsymptome

Am Arbeitsplatz in den Wechseljahren: ignoriert und belächelt

Der Dokumentarfilm "Sex, Mind & The Menopause" zeigt, wie schwierig es im Job wird, wenn der Wechsel kommt. Dahinter steckt die mutige TV-Macherin Davina McCall.

Knapp die Hälfte der erwerbstätigen Frauen gibt an, dass ihre Arbeitsfähigkeit durch die Symptome der Menopause beeinträchtigt wurde – ihre Arbeitgeber:innen jedoch (immer noch) nicht auf ihre Bedürfnisse eingehen. So lautet das wenig erheiternde Ergebnis der bisher größten Umfrage zum Thema „Job & Wechseljahre“ in Großbritannien. Entweder frau wird am Arbeitsplatz ignoriert – oder von Kolleg:innen sogar ausgelacht, wenn etwa eine Hitzewallung überraschend daherkommt.

Mythen und die Menopause

Die Umfrage unter mehr als 4.000 Frauen im Alter von 45 bis 55 Jahren wurde von Channel 4 im Rahmen von Davina McCall neuem Dokumentarfilm „Sex, Mind & The Menopause“ in Auftrag gegeben, der Fortsetzung von „Sex, Myths & The Menopause“ aus dem Jahr 2021. Die prominente Fernsehmoderatorin teilte darin auch ihre eigenen Erfahrungen mit uns und entkräftet einige der hartnäckigen Mythen rund um die Hormonersatztherapie – unserer Meinung nach ein Pflichtprogramm für alle wechselweisen Frauen! Über Davina McCall werden wir auf unserem Portal noch öfters berichten, im September dann erscheint mit „Menopausing“ ihr erstes eigenes Buch zum Thema.

Kündigungsgrund: Wechseljahre

Doch zurück zur Umfrage: Die Mehrheit der befragten Frauen (77%) gab an, dass sie mindestens ein Symptom der Menopause als „sehr schwierig“ empfinden, während 44 % der Frauen unter drei oder mehr Symptomen leiden, die ihnen das Leben erschweren – darunter Schlafstörungen (84 %), „Gehirnnebel“ (73 %) und Angstzustände/Depressionen (69 %).

Acht von 10 der Frauen gaben an, dass ihr Arbeitsplatz keinerlei Support bietet – keine Unterstützungsnetzwerke (79 %), keine Abwesenheitsregelungen (81 %) und keine Sensibilisierung oder Informationsaustausch mit den anderen Mitarbeiter:innen (79 %).

%MEDIUM-RECTANGLES%

Und das hat natürlich Folgen:

  • Eine von zehn Frauen gibt unter diesen Umständen ihren Job auf.
  • 13 Prozent der Frauen, die während der Menopause erwerbstätig sind, denken darüber nach, zu kündigen.
  • 14 Prozent haben ihre Arbeitszeit bereits erheblich reduziert.

Die Wechseljahre – ein Herrenwitz?

Besonders bitter: Fast die Hälfte aller Frauen gab an, dass ihre Beschwerden im Job gerne als „Herren-Witz“ behandelt wurden. Davina McCall: „Zu lange war die Menopause mit einem Stigma behaftet. Wir müssen die Kultur des Schweigens brechen und sicherstellen, dass Frauen in den Wechseljahren mit der Würde und Unterstützung behandelt werden, die sie verdienen.“

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)