Dein Portal für eine neue Lebensphase

Better Aging & Vorsorge

Krebsfrüherkennung: ab den Wechseljahren besonders wichtig!

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Weltweit wird auf das Thema aufmerksam gemacht. Der Früherkennung von Krebs kommt eine besondere Bedeutung zu: Auch in den Wechseljahren.

Das Risiko, an Krebs zu erkranken, ist grundsätzlich individuell unterschiedlich. Warum manche Menschen an Krebs erkranken und manche nicht, ist noch nicht eindeutig geklärt. Fest steht, dass es Risikofaktoren gibt. Einige sind angeboren (familiäre Vererbbarkeit), manche erworben (Lebensstil, HPV etc.). Statistisch betrachtet, erkrankt jeder dritte Mensch in Österreich im Laufe seines Lebens an Krebs. Manche Menschen erkranken in jungen Jahren, manche später.

Mit dem Alter steigt das Krebsrisiko

Die Entstehung von Krebs ist ein komplexer Prozess. Das Alter spielt aber eine wichtige Rolle. Krebszellen können sich über viele Jahre unentdeckt und inaktiv in Organ-Nischen verstecken, bis sie eines Tages "aktiv" werden und sich als Krebserkrankung manifestieren. Mit zunehmendem Alter steigt daher das Risiko, an Krebs zu erkranken. Krebs-Früherkennungsuntersuchungen sind daher nicht beschränkt auf die Jahre VOR dem Wechsel - im Gegenteil!

Das zeigt auch der Österreichische Krebsreport, den wir am 1.2.2022 in Kooperation mit Österreichs Onkolog:innen erstmals herausgegeben haben. Damit erhält Österreich zum ersten Mal einen umfassenden – aber kompakten – Überblick zu „Krebs in Österreich“. Der Krebsreport zeigt auch deutlich, wie wichtig die Früherkennung von Krebs ist, v.a. bei Krebserkrankungen der Brust, Prostata, Gebärmutterhals, Haut und Darm.

Hier findet ihr die offiziellen Empfehlungen der Österreichischen Krebshilfe.

Krebsvorsorge in den Wechseljahren für die Frau:

  • Mammografie: Mit Einführung des Nationalen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms (BKFP) erhält jede Frau ab 45 automatisch alle zwei Jahre eine Erinnerung an die Mammografie. Frauen zwischen 40 und 45 und ab 70 können und sollen natürlich auch am Programm teilnehmen, müssen sich aber ein Mal am Früherkennungs-Programm anmelden.
  • Krebsabstrich & HPV-Test: Einmal im Jahr sollte ein Krebsabstrich (PAP) vorgenommen werden. Ab 30 alle 3 Jahre ein HPV-Test - abwechselnd mit dem Krebsabstrich. Das gilt auch für HPV-geimpfte Frauen.
  • Darmspiegelung: Ab dem fünfzigsten Lebensjahr ist eine Koloskopie alle zehn Jahre eigentlich „Pflicht“! Das Ziel ist, etwaige Polypen zu entdecken, BEVOR Darmkrebs überhaupt entstehen kann. Wir empfehlen, die Untersuchung bei Ärzt:innen mit einem "Qualitätszertifikat Darmkrebsvorsorge". Dank eines "Dämmerschlafes" ist die Untersuchung schmerzfrei! 
  • Hautuntersuchung: Hautveränderungen, die mit dem Alter auftreten, können ein Anzeichen für Hautkrebs sein. Besser vorsorgen und einmal im Jahr den Hautarzt aufsuchen.

Krebsvorsorge in den Wechseljahren für den Mann:

  • Prostatauntersuchung: Ab 45 empfehlen wir eine urologische Untersuchung (Abtasten, PSA-Test und Ultraschall).
  • Harnuntersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs: Den ersten Termin sollten sich Männer zu ihrem Vierziger ausmachen.
  • Darmspiegelung: Die leider noch immer – zu Unrecht – unbeliebte Untersuchung ist auch für Männer ab 50 (alle 10 Jahre) ein Pflichttermin. Es gibt keine Ausreden mehr: Bei zertifizierten Stellen für Koloskopie erfolgt die Untersuchung im Dämmerschlaf und ist daher schmerzfrei.
  • Hautuntersuchung: Die Haut professionell unter die Lupe nehmen zu lassen, gehört vor und nach den Sommermonaten zu den Standarduntersuchungen.

HPV-Impfung für Männer und Frauen

Humane Papillomaviren (HPV) können zu Gebärmutterhalskrebs und anderen gynäkologischen Krebsarten führen, sowie zu HNO-Krebserkranken und Penis- und Analkarzinomen. Die HPV-Impfung revolutionierte die Krebsvorsorge. Die beste Vorsorge: Die HPV-Impfung für Mädchen und Buben ab dem vollendeten 9. Lebensjahr. Die Wirksamkeit ist nachgewiesen bei Männern bis 26, bei Frauen bis 45.

Vorsorgeuntersuchungen für die Lunge

Ein allgemeines "Screening-Programm" für Lungenkrebs gab es bis dato nicht. Gilt es doch, die Strahlenbelastung durch die Untersuchung mit der Möglichkeit, Lungenkrebs zu diagnostizieren, individuell abzuwägen. 75 % aller Lungenkrebs-Fälle werden leider in einem späten Stadium entdeckt. Nun zeigen aber neue Studien, dass es sinnvoll wäre, wenn Hochrisikogruppen (Raucher:innen, die 30 Jahre eine Packung Zigaretten täglich geraucht haben oder 15 Jahre zwei Packungen täglich) eine "low-dose-CT" durchführen lassen.

Das Zusammenspiel von Psyche und Gesundheit

Es gibt keinen wissenschaftlichen Nachweis, dass man sich gesund DENKEN kann. Fakt ist aber, dass ein gesunder Lebensstil das persönliche Krebsrisiko senken kann: an erster Stelle stehen regelmäßige Bewegung und nicht rauchen.

Manchen Menschen fällt es leicht, diesen gesunden Lebensstil zu praktizieren, manchen eher nicht. Ich kenn das nur zu gut: Nichts ist so kurzlebig, wie gute Vorsätze? Aber es lohnt sich wirklich (gesundheitlich und finanziell!), auf die Zigarette zu verzichten und sich regelmäßig zu bewegen. Es muss ja nicht laufen sein, es gilt jede Art von Bewegung, Hauptsache es ist regelmäßig: 3x pro Woche, jeweils etwa 30 bis 45 Minuten – am besten draußen in der Natur.

Der Wechsel ist für mich kein Grund, „eh schon wurscht“ zu denken. Im Gegenteil: Gesund alt zu werden, ist mein größter Wunsch und zugleich Motivation, den inneren Schweinehund (immer öfter) zu besiegen.

Für weitere Infos zur Krebsfrüherkennung von Frau und Mann gehe auf das Portal der Kresbhilfe.


Weiterlesen: Warum du in den Wechseljahren regelmäßig in Bewegung kommen solltest

Weiterlesen: Die Prostata: Wie man erkennt, wann sie Probleme macht

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)