Dein Portal für eine neue Lebensphase

Unabhängigkeit

Bitte Balance!

Dauermüdigkeit ist ein Zustand, der nicht nur dem Alter geschuldet ist. Wechselweise-Autorin Janina Lebiszczak über die ständige Verfügbarkeit der Frauen.

Wenn ich gut drauf bin, halte ich meinen Freundinnen gerne Vorträge über das Thema „Work Life Balance“. Darüber, wie wichtig es mir ist, alles zu füttern, was mich nährt. Neben Standards wie ausreichend Schlaf (im Herbst/Winter kann es schon mal passieren, dass mir um acht Uhr abends bereits die Augen zufallen) und ausreichend H2O, gehören dazu auch: Fitnessboxen, Yoga, Spaziergänge, inspirierende Lektüre und Filme, Kulturveranstaltungen, Tanzen gehen, Dekorieren, Fotografieren, möglichst gesunde Ernährung, genügend Zeit mit mir allein, stundenlang in der Badewanne suhlen und mich von meinen liebsten Männern mit Aufmerksamkeit verwöhnen zu lassen. Und natürlich Katzen. Wie konnte ich die Katzen vergessen.

Und dann kippt die Balance

Wenn ich über das innere und äußere Gleichgewicht schwadroniere, komme ich mir immer ziemlich gut vor. Stark wie eine uneinnehmbare Festung. Bereit, mir die Welt selbst zu Füssen zu legen – als Meisterin im Fache „Selbst-Management“. Bis irgendetwas passiert, das mich ins Straucheln bringt. Ein kleiner oder großer Schicksalsschlag, ein gesetzter Trigger, der mich um Jahre der Entwicklung zurückwirft, beruflicher Stress oder einfach bloß ordentlicher Kater. Dann kippt die sorgsam gepflegte Balance und ich nähre plötzlich alles, was mich schwächt. Verliere mich in unnötigen Diskussionen auf Social Media, treffe die falschen Menschen und die falschen Entscheidungen, verlasse meine Mitte, vernachlässige mich, bin wütend, überfordert, hilflos und unendlich müde.

Die erschöpfte Frau

Wir haben heute angeblich so viele Entscheidungsmöglichkeiten, wie nie zuvor. Und sind gleichzeitig so erschöpft, wie nie zuvor. In unserer Gesellschaft wird Weiblichkeit gleichgesetzt mit Fürsorglichkeit – und selten mit Selbstfürsorge. Frauen sind, ob in der Familie, in Beziehungen oder im Beruf, zuständig für emotionale Zuwendung, für Harmonie, Trost und Beziehungsarbeit – für Tätigkeiten also, die kaum Anerkennung oder gar Bezahlung erfahren. Sie schulden anderen ihre Aufmerksamkeit, ihre Liebe, ihre Zuwendung, ihre Attraktivität, ihre Zeit. Und kämpfen jeden Tag gegen emotionale und sexuelle Verfügbarkeitserwartungen.

Zu diesem Thema lese ich gerade das neue Buch „Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche Verfügbarkeit“ von Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach. Es zeigt eindrucksvoll, dass die Verfügbarkeitsansprüche für unterschiedliche Frauen Unterschiedliches bedeuten: Ob als Mütter oder als Katzenmütter, ob alt oder jung, ob im Dienstleistungssektor, in Pflegeberufen oder in der digitalen Selbstvermarktung, ob als Politikerin oder Künstlerin – die Verausgabung hat unterschiedliche Ausmaße und unterschiedliche Ursachen.

%MEDIUM-RECTANGLES%

Experiment Unverfügbarkeit

Auch in meinem Freundinnenkreis ist die Mehrzahl – und das liegt sicherlich nicht nur an der Vitamin-D-armen Jahreszeit – erschöpft. Und leidet gleichzeitig darunter, dass es ihnen gesellschaftlich nicht zusteht, sich ausgepowert zu fühlen. Ihre Kinder und Enkeln müssen für sie ein ewig liebreizender Quell der Freude sein, ihr Job die Lebenserfüllung, ihre Beziehung eine Arbeit, die man mit ähnlicher Freude und Energie absolviert wie das gepflegte Aussehen, die blank geputzte Wohnung, den regelmäßigen Besuch im Gym oder gesellschaftliche Verpflichtungen. Es ist wohl einfacher, gesellschaftliche Erwartungen zu erfüllen, als auszubrechen.

Bloß wie kommen wir sonst aus dieser Erschöpfungsspirale wieder heraus? Nicht immer verfügbar zu sein, ist ein Experiment, vor dem ich ordentlich Bammel habe. Aber ich habe für 2021 nur mehr diesen einen Vorsatz. Macht Ihr mit? Schreibt uns über Eure Strategien und über alles, was Euch stärkt: redaktion@wechselweise.net

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)