Dein Portal für eine neue Lebensphase

Naturheilmittel

Buch- und Rezepttipp: Wie du dir im Wechsel mit Hausmitteln hilfst

Schlaf, Psyche, Nerven – ist gegen jedes Wechsel-Symptom ein sprichwörtliches Kraut gewachsen? In der Natur finden sich keine Wundermittel, aber wahre Schätze.

Dieser Frau kann man getrost trauen: Nathalie Rosenegger ist Praktikerin für Traditionelle Europäische Medizin und seit vielen Jahren als Heilmasseurin in einem Wiener Krankenhaus tätig. In ihre Arbeit fließen Aus- und Weiterbildungen aus TCM, Kinesiologie sowie Inkontinenz- und Osteoporoseprophylaxe ein. Naturheilkunde und Hausmittel begleiten sie seit ihrer Kindheit. Mit ihrem Ratgeber „Wohlfühlen in den Wechseljahren – Mit Kräutern und Hausmitteln in Balance“ bietet sie eine übersichtliche und unkomplizierte Zusammenfassung der besten Mittelchen für bessere Nerven, tieferen Schlaf, mehr Feuchtigkeit und stärkere Knochen.

Vielfältige Kräutlein gegen Wechselbeschwerden

Mit einem Mix aus Heilkräutern, Aromatherapie, Bienenprodukten und pflanzlichen Hormonen können wir auf natürliche Weise durch die Wellen der Wechseljahre navigieren. Alle beschriebenen Rezepturen sind bei bedachter Anwendung zur Langzeittherapie geeignet und frei von unerwünschten Nebeneffekten. Ein wenig Geduld muss man aber mitbringen: Je nach Symptomausprägung und gewähltem Mittel braucht es einige Tage bis Wochen, damit die Phytotherapie ihre Wirkung entfalten kann. Der Wirkstoffgehalt jeder einzelnen Pflanze ist unterschiedlich, nur fertige Pflanzenauszugspräparate aus der Apotheke enthalten eine standardisierte Wirkstoffmenge.

Diese Rezepte sind keine Hexerei

Für die Rezepte muss man übrigens keine hexerischen Fähigkeiten mitbringen. Der Ratgeber ist informativ, pragmatisch und arbeitet mit leicht erhältlichen Zutaten.  „Frauen im Wechsel stehen mitten im Leben: Sie sind berufstätig, vielleicht nützen sie gerade eine zweite Karrierechance. Viele dieser Frauen haben Kinder, die noch zur Schule gehen, und fast alle entdecken neue Interessen. In dieser mittleren Lebensphase weiß man meist, was einem guttut und was nicht. Und man fokussiert auf das, was einem wichtig ist. Dazu gehört auch die psychische und physische Balance“, so die Autorin. „Daher war es mir wichtig, Rezepturen auszuwählen, die mit leicht erhältlichen Zutaten und Gegebenheiten eines Durchschnittshaushalts möglichst schnell und unkompliziert herzustellen sind.“ 

"Helferlein-Tropfen"

%MEDIUM-RECTANGLES%

Die „Helferlein-Tropfen“ sind ein verlässlicher Partner in den Wechseljahren. Sie tragen dazu bei, den Hormonhaushalt auszubalancieren, unterstützen Leber und Verdauung, helfen beim Einschlafen und stärken die Nerven.

40 ml Traubensilberkerzentinktur
20 ml Hopfentinktur
20 ml Schafgarbentinktur
10 ml Baldriantinktur
10 ml Johanniskrauttinktur

Zubereitung:

Am besten in der Apotheke oder Kräuterdrogerie anmischen lassen. Bei Bedarf 2–3-mal täglich zwischen den Mahlzeiten 10–20 Tropfen pur oder in ein wenig Wasser einnehmen.

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)