Dein Portal für eine neue Lebensphase

Psyche/Seele

Und? Wie woke bist du?

Ich plädiere für mehr Menschlichkeit – auch auf die Gefahr hin, „unwoke“ zu sein.

„Ich weiß gar nicht mehr, was ich sagen darf und was nicht“ meinten vor Kurzem zwei liebe Freunde ganz unabhängig voneinander. Der eine Modedesigner, die andere Fotografin – also beide in der ach so offenen Fashion-Industrie beheimatet und von alteingesessenen Klischees in etwa so weit entfernt wie meine Pudeldame Trudy es gerne von jeglichem Wasser wäre.

Das hasst sie nämlich, weicht jeder Lacke aus, ist bei Regen nicht aus dem Haus zu bringen und baden ist so ziemlich das Schlimmste ever. Wobei, jetzt bin ich kurz vom Thema abgekommen, wir sind bei meinen zwei Fashionistas.

Die Fashion-Szene steht nicht mehr lange

Der eine hat für die Präsentation seiner Kollektion ein Model mit Namen Tobias gebucht und ihn mit „he“ angesprochen. Worauf dieser den Rest des Tages pissed war, um abends klarzustellen, dass er „it“ ist.

Die Fotografin wiederum – eine gastfreundliche, offene, interessierte und weit gereiste Person – hatte im Rahmen eines Shootings eine Riesenfreude mit einem dunkelhäutigen Model. Neugierig ob der Wurzeln der Schönheit wollte sie wissen, woher sie kommt. „Paris“ und dazu für den Rest des Tages alle Zickereien, die ein Model so auf Lager hat, waren die Antwort.

So schnell ist man unwoke

Im Abspann haben sich beide von ihren sehr, sehr, sehr jungen Assistenten eine Standpauke abholen dürfen. Beide hätten sich sowas von nicht woke verhalten, wurde ihnen um die Ohren geworfen. Beider Verhalten war ein absolutes No-Go, sowas sagt und fragt man heutzutage ganz einfach nicht mehr. Und aus.

Woke zu sein bedeutet übrigens, ein waches Auge und Bewusstsein dafür zu haben, Rassismus und damit einhergehende soziale Ungerechtigkeit zu erkennen und diese auch aufzuzeigen. So viel zum Ursprung des Wortes aus dem afroamerikanischen Englisch der 1930er Jahre, den ich ergoogelt habe. Ich bin auch neugierig.

Woke muss man heute in allen Richtungen sein – was ich per se nicht schlecht finde. Es ist immer gut, Klischees und über Generationen weitergegebene Sichtweisen und Erfahrungen infrage zu stellen und von einer anderen, neuen Seite zu beleuchten.

Genug ist genug

%MEDIUM-RECTANGLES%

Wie bei allem, ist es jedoch auch beim Woke-sein wichtig, nicht übers Ziel hinauszuschießen. Ich weiß, dass es schrecklich mühsam ist, sich immer wieder zu erklären. Meine Oma war Griechin und jedes Mal, wenn ich das klarstellte, kam: „Ah, daher die schwarzen Augen und Haare!“.

Wahrscheinlich erklärten sich meinem Gegenüber so auch mein dunkler Oberlippenflaum und die Frida Kahlo-Braue, die ich als Jugendliche – nicht mit Stolz – trug. Aber das hat so explizit niemand ausgesprochen. Ausgenommen die Coolen vom Eislaufplatz, die mir eine Rasur nahelegten. Angehimmelt habe ich sie danach übrigens nicht mehr.

Reden wir doch darüber

Genug aber jetzt von mir. Die Tage meiner beiden Freunde wären besser verlaufen, wenn Tobias sein „It“-Feeling von Anfang an klargestellt hätte. Und dem Model wäre auch kein Zacken aus der Krone gefallen, zu verraten, woher denn ihre Vorfahren sind und dass sie die Frage per se als unangenehm empfindet. Beides freundlich und bestimmt, denn auch ihnen wurde kein schroffes Verhalten entgegengebracht.

Wäre die Welt nicht um ein Stück weit besser, würden wir uns alle einfach menschlich verhalten?

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)