Dein Portal für eine neue Lebensphase

Sexualität

Keine Lust? Wie Aphrodisiaka das Liebesleben wieder ankurbeln können

Welche natürlichen Libido-Booster es gibt und wie vor allem pflanzliche Aphrodisiaka deine Lust und Energie in den Wechseljahren steigern können.

In den Wechseljahren geht es im Schlafzimmer oft heiß her, aber eher wegen der Hitzewallungen als wegen der sexuellen Begierde.

Um mehr Leidenschaft ins Liebesleben zu bringen, werden seit jeher quer durch alle Kulturen Aphrodisiaka verwendet. Der Name leitet sich von Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe und der Sexualität, ab.

Pflanzliche, tierische oder chemische Aphrodisiaka sollen uns einerseits empfänglicher für sexuelle Reize und Lust machen und andererseits den Liebesakt verlängern und intensivieren. Sie wirken auf das limbische System im Gehirn, wo Endorphine ausgeschüttet und Emotionen verarbeitet werden. Manche können auch eine direkte Wirkung auf die Geschlechtsorgane haben, z.B. durch Förderung der Durchblutung.

Lust auf Sex geht durch den Magen

Du hast die Wahl: du kannst Aphrodisiaka einnehmen, riechen, rauchen, essen oder trinken. Gewürze, Pflanzen, Lebensmittel, Düfte, Nahrungsergänzungsmittel und vieles mehr – ihnen allen wird eine anregende Wirkung nachgesagt. Die Libido-Booster unterscheiden sich von Potenzmittel aus der Apotheke, die keine luststeigernde Wirkung haben, sondern organisch oder psychisch bedingte Erektionsstörungen beheben.

Für lustvolle Stunden greif zur Schokolade. Das darin enthaltene Halluzinogen Phenylethylamin hebt die Stimmung und bringt vor allem Frauen in Fahrt. Über's Abendessen gestreute Chili-Flocken fördern die Durchblutung der Sexualorgane und setzen durch Capsaicin Glückshormone frei. Der Granatapfel symbolisiert schon rein optisch Fruchtbarkeit und kurbelt bei Frauen und Männern das Sexualhormon Testosteron an. Wer's mag: Austern enthalten viel Zink, das die Lust bei Mann und Frau steigern soll.

Zu den chemischen Aphrodisiaka zählt Alkohol, z.B. Champagner. Er regt die Lustzentren im Gehirn an und enthemmt. Das Prickeln der Kohlensäure stimuliert zusätzlich die Nerven im Mundraum und auf der Zunge. Aber Vorsicht auf die Dosierung, sonst landet man zwar im Bett, aber dann geht dort nichts mehr.

Diese Pflanzen machen Lust

Zu den pflanzlichen Aphrodisiaka gehören verschiedene Wurzeln und Kräuter.

Schon die Maya erkannten und schätzten die entspannende Wirkung von Damiana-Blättern. Sie sollen sowohl die weibliche als auch die männliche Lust steigern und bei nachlassendem sexuellen Verlangen unterstützen.

Maca heißt das Superfood der Inka, das auch als „peruanisches Viagra“ bezeichnet wird. Die lustfördernde Wirkung der Knolle der Maca-Wurzel wurde bereits in zahlreichen Studien belegt. Sie wächst in den Anden auf über 4.000 Metern Höhe und trotzt dort Wind, Kälte und UV-Strahlung.

Auch die Samen des Bockshornklees sollen die Lust steigern. Ursprünglich in Indien und Persien beheimatet, ist der Bockshornklee eine der ältesten Heilpflanzen Europas und wurde schon von Hildegard von Bingen und Kräuterpfarrer Sebastian Kneipp empfohlen. Dank Vitaminen, Proteinen und Phytohormonen wirken sich die Samen positiv auf unseren Androgenspiegel aus.

Der Libido auf die Sprünge helfen

Mach dir keinen Stress, wenn mit dem Alter oder durch die Alltagsroutine die Lust abnimmt. Du kannst ganz natürlich nachhelfen, z.B. mit dem Nahrungsergänzungsmittel FEMOPEAK®. Die Kapseln enthalten eine Kombination aus pflanzlichen Aphrodisiaka wie Bockshornklee, Maca Wurzelextrakt und Damiana-Blättern. Gemeinsam mit Rotklee, Koffein aus Guarana-Extrakt, Zink, Panthothensäure, Biotin und Vitamin B6 regt FEMOPEAK® nicht nur die Libido an, sondern wirkt wie ein Energie-Turbo.

Zum Kennenlernen sparst du jetzt 25% unter www.seiaktiv.com/femopeak. Du kannst mich bei Fragen dazu auch gerne direkt kontaktieren.

Aktuell wird die FEMOPEAK® Initiative unter dem Motto „Solange ich lebe, soll die Liebe leben“ auch von der bekannten Sexual-Therapeutin Dr. Gerti Senger unterstützt.


 

Schreib einen Kommentar ( 0 )

Mehr zum Thema

Mehr Wechselweises!

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?

Login

Passwort vergessen?

Der Link ist zu dir unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Kein Problem! Wir senden dir einen Link zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir konnten dir leider keine Link zum Zurücksetzen deines Passwortes schicken.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-Mail Adresse ist uns leider nicht bekannt.

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Registrieren

Fast geschafft!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs. Damit kannst du deine Registrierung abschließen.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Wir haben deine Registrierung erhalten. Aber leider ist der E-Mail-Versand deiner Registrierungsbestätigung fehlgeschlagen.

Bitte kontaktiere uns unter Bitte aktiviere JavaScript damit wir dein Konto freischalten.

Registriere dich um Fragen zu stellen und Beiträge zu kommentieren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Registrierung konnte nicht gespeichert werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

Diese E-mail-Adresse wurde bereits registriert.

Passwort vergessen? Klicke , um dein Passwort neu zu setzen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitte triff eine Auswahl

Bitten gib deinen Vornamen an

Bitten gib deinen Nachnamen an

Geburtsdatum

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib ein Passwort an

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten

(Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben sowie 1 Zahl enthalten)

Bitte akzeptiere unsere AGB und Forenregeln

Mehr Wechselweises

Vielen Dank für dein Interesse am Wechselweise Newsletter!

Ein Bestätigungslink an ist unterwegs.

E-Mail nicht erhalten?
- Bitte sieh in deinem Spamordner nach.
- Hab noch ein bisschen Geduld. Es kann ein paar Minuten dauern, bis das E-Mail bei dir ist.

Hormon-Ersatz oder Hormon-Yoga? Durchschlafen oder durchschwitzen? Abtauchen oder neu durchstarten?
Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Kommentar melden

Wir legen Wert auf eine zivilisierte und produktive Gesprächsbasis.

Hier kannst du Postings melden, die deiner Meinung nach straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder dem Ansehen von Wechselweise schaden.

Vielen Dank für die Meldung!

Meldung des Postings von

Ein Fehler ist aufgetreten. Die Meldung konnte nicht abgesendet werden.

Bitte kontrolliere deine Internetverbindung, versuche es in einiger Zeit erneut, oder kontaktiere uns, falls das Problem weiterhin besteht.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Bitten gib deinen Namen an

Bitten gib deine E-Mail Adresse an

Die E-Mail Adresse ist ungültig

Bitte gib eine Begründung an

Die Begründung ist leider zu lang. Bitte beschränke deine Begründung auf Zeichen

(Maximale Länge Zeichen) (Noch Zeichen frei) (Keine Zeichen mehr frei) ( Zeichen zu viel!)